slide 1
Aktuelles
25
Sep

Öffnungszeiten: Mi., Do., Fr. 16.00 – 18.00 Uhr für max. 8 Jugendliche

[...] weiter

25
Sep

Sie interessieren sich für ein Praktikum in unserer Einrichtung?

Sie schätzen eigenständiges Arbeiten und setzen sich neben den praktischen Themen / Aufgaben auch gerne mit th [...] weiter

25
Sep

Ferienprogramm 2020: HoT macht Lust auf die Herbstferien

Sinzig. Herbstferien ohne Ferienprogramm? Das kommt auch in Zeiten von Corona nicht infrage. Das Haus der offe [...] weiter

21
Sep

Ferienfreizeitgestaltung im Herbst 2020

Flyer und Anmeldung Herbstferien-TalentCAMPus anzeigen Flyer und Anmeldung ENTDECKUNGSREISE DURCH EUROP [...] weiter

Unterstützen Sie uns
Suchen
News

Bubels in Mission

Hey Hallo , darf ich vorstellen???
 
ich bin Bubels, die kleine rosa Schildröte und das da unten sind meine Mädels Erika (25 J.) und Maryana (23 J.) mit den Kids von unserem Kindertreff, welches wir für Flüchtlingskinder gegründet haben. Wir kommen aus der kleinen Stadt Sinzig im wunderschönen Rheinland-Pfalz und

wir machen uns  stark für Integration!!!

 Wir möchten euch unser kleines aber  doch riesengroßes Herzensprojekt vorstellen. Seit dem 24.01.2015 treffen wir uns wöchentlich im Haus der offenen Tür (HoT) mit Kindern, mit und ohne Migrationshintergrund. Es sind ihre Geschichten, die uns dazu bewegt haben, denn sie alle sind hier, weil sie sich ein Leben ohne Krieg, Verfolgung und Unterdrückung wünschen. Und wir wollen ihnen dabei helfen.
 
Integration mit Spaß
 
Für die Kinder, die unser Kindertreff besuchen, bereiten wir jede Woche Spiele und Attraktionen vor, die den Kindern spielerisch die deutsche Sprache, Kultur und Umgebung vermitteln. Ebenso stärken die Kinder Eigen-schaften wie Zusammenhalt, Vertrauen und Selbstbewusstsein.
 Passend zum Beginn unseres Projektes, stand Karneval vor der Tür. So feierten wir mit den Kindern ihren allerersten Karneval in unserem wunderschönen Rheinland. Weil sie teilweise nicht wussten, was Karneval ist, haben wir unsere Kostüme gemeinsam selber gebastelt und den Karnevalszug in Remagen und Sinzig besucht. Hier durften wir sogar auf den Wagen vom HoT mitfahren J
 
Und alle machen mit!!!
 
Wir erhalten so viele Sachspenden von Menschen aus der Umgebung, die wir über einen Bericht im lokalen Sender Rhein Ahr TV und Aufrufen auf Facebook (Bubels in Mission) erreicht haben, dass das HoT uns einen eigenen Raum zur Verfügung gestellt hat. Hier bekommen Kinder im Alter von 0-12 Jahren Kleidung, Schuhe und Spielsachen. Besonders freuen sich die Familien über die Schulsachen die gespendet werden. Diese sind von dringendem Bedarf, da die Kinder direkt eingeschult werden. Wir entlasten da gerne, weil wir miterleben wie die Familien von Null an alles aufbauen müssen. Die Dankbarkeit der Menschen, die die uns begegnet, ist einfach unbezahlbar.
 Junge Leute, die das HoT aufsuchen, kommen auf uns zu und wollen mitmachen. So werden alle paar Wochen neue junge Gesichter zu sehen sein, die uns mit ihren Ideen und ihrer Kreativität unterhalten. 
  Auf unserer Facebook-Seite, die sich Bubels in Mission nennt, erfahrt ihr mehr über uns.
 
Suchen
Projektübersicht
Ansprechspartner
Leitung

Petra Klein

  • Zuständigkeit: Leitung
  • E-Mail: petra.klein@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Regenbogenschule), Offene Jugendarbeit

Carina Rolniczak

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Regenbogenschule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: carina.rolniczak@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit

Annette Hoffmann

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: annette.hoffmann@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanagerin Projekt H16

Ulrike Michelt

  • Zuständigkeit: Casemanagerin im Projekt H16
  • E-Mail: ulrike.michelt@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulsozialarbeit

Patrick Book

  • Zuständigkeit: ASD-NAHE-SCHULSOZIALARBEIT/LOTSE
  • E-Mail: patrick.book@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Übersetzen
Öffnungszeiten

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Für max. 8 Jugendliche!