slide 1
Aktuelles
15
Jun

„From School to Future“: Ausbildungsprojekt geht in zweite Runde

Unternehmen und Betriebe erhalten Unterstützung bei der Ausbildung junger Menschen Das Projekt „From School [...] weiter

23
May

„From School to Future“: Jugendliche sind auf gutem Weg

Ausbildungsmesse eröffnete wichtige Kontakte und Infos. Schritt für Schritt auf ihrem Weg in einen neuen Lebe [...] weiter

06
Apr

Räder für ukrainische Flüchtlinge werden hergerichtet

Sinziger Fahrradschrauber sind weiter in der Janusz-Korczak-Schule aktiv Sinzig. Die Sinziger Fahrradschrau [...] weiter

04
Apr

80.000 Euro für den Start ins Berufsleben

Früchte des Wiederaufbaus: Großzügige Unterstützung für Jugendsozialarbeit Der Wiederaufbau im Ahrtal trägt [...] weiter

Unterstützen Sie uns
Suchen
News

Ferienprogramm 2020: HoT macht Lust auf die Herbstferien

Sinzig. Herbstferien ohne Ferienprogramm? Das kommt auch in Zeiten von Corona nicht infrage. Das Haus der offenen Tür (HoT) Sinzig bietet wie in jeden Ferien auch diesmal eine Ferienfreizeit für Kinder ab 6 Jahren an - und zwar vom 12.Oktober bis zum 16.Oktober in der Grundschule Bad Bodendorf. Die Teilnehmeranzahl ist aufgrund von Corona auf 15 Kinder begrenzt. „Freut euch auf eine Entdeckungsreise durch Europa. Kennt ihr Europa und seine Länder, deren Menschen und Kulturen? Seid gespannt auf viele spannende Workshops, Spiele, Bastel- und Musikeinheiten“, so macht das HoT-Team Lust auf die Herbstferien.

„Entdecke den Kunstschatz“ Download Info- und Anmeldeflyer

Die Regenbogenschule, die Barbarossaschule, das Rheingymnasium, die VHS Sinzig sowie das HoT Sinzig haben sich aber zusätzlich noch etwas ausgedacht. Wie auch im letzten Jahr findet neben der Freizeit in Bad Bodendorf auch  ein Ferienprogramm für Kinder ab neun Jahren vom 12.Oktober bis zum 17.Oktober in Sinzig statt. Dieses Programm wird vom TalentCAMPus – Kultur macht stark gefördert. Bei „Entdecke den Kunstschatz“, können die Teilnehmenden ihre Persönlichkeit entdecken – Tanzen, Trommeln, Musizieren und Kunstwerke erstellen stehen hier auf dem Programm. In einem der vier Bereiche geht es eine Woche lang voll zur Sache. Am 17. Oktober kommt es zur Aufführung des „Entdeckten Schatzes“  zu der die Eltern schon jetzt eingeladen sind. Selbstverständlich werden die Corona – bedingten Hygieneauflagen beachtet. Nähere Infos gibt es  im HoT unter 02642/41753 und unter annette.hoffmann@hot-sinzig.de

Suchen
Projektübersicht
Ansprechspartner
Leitung

Petra Klein

  • Zuständigkeit: Leitung
  • E-Mail: petra.klein@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit

Annette Hoffmann

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: annette.hoffmann@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulsozialarbeit

Patrick Book

  • Zuständigkeit: ASD-NAHE-SCHULSOZIALARBEIT/LOTSE
  • E-Mail: patrick.book@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanagerin Projekt H16

Ulrike Michelt

  • Zuständigkeit: Casemanagerin im Projekt H16
  • E-Mail: ulrike.michelt@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanager im Projekt H16

Thorsten Krams

  • Zuständigkeit: Casemanager im Projekt H16
  • E-Mail: thorsten.krams@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Übersetzen
Öffnungszeiten

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr