slide 1
Aktuelles
15
Jun

„From School to Future“: Ausbildungsprojekt geht in zweite Runde

Unternehmen und Betriebe erhalten Unterstützung bei der Ausbildung junger Menschen Das Projekt „From School [...] weiter

23
May

„From School to Future“: Jugendliche sind auf gutem Weg

Ausbildungsmesse eröffnete wichtige Kontakte und Infos. Schritt für Schritt auf ihrem Weg in einen neuen Lebe [...] weiter

06
Apr

Räder für ukrainische Flüchtlinge werden hergerichtet

Sinziger Fahrradschrauber sind weiter in der Janusz-Korczak-Schule aktiv Sinzig. Die Sinziger Fahrradschrau [...] weiter

04
Apr

80.000 Euro für den Start ins Berufsleben

Früchte des Wiederaufbaus: Großzügige Unterstützung für Jugendsozialarbeit Der Wiederaufbau im Ahrtal trägt [...] weiter

Unterstützen Sie uns
Suchen
News

Ferienprogramm 2020: HoT macht Lust auf die Sommerferien

Sinzig. Sommerferien ohne Ferienprogramm? Das kommt auch in Zeiten von Corona nicht infrage. Das Haus der offenen Tür (HoT) Sinzig bietet wie in jeden Ferien auch diesmal eine Ferienfreizeit für Kinder zwischen 6 bis 12 Jahren an - und zwar vom 27. Juli bis zum 14. August. Trotz der Corona-Krise rechnet das HoT-Team damit, dass die „Ferien in den Vororten" stattfinden können. Geplant sind viele spannende Aktionen und Workshops in Sinzig sowie den Stadtteilen Franken, Koisdorf, Westum, Löhndorf und Bad Bodendorf. An jedem Standort wird es Kleingruppen von maximal 15 Kindern geben. „Freut auf professionelle Künstler, die euch durch spannende Workshops zum Thema kleine Abenteurer, Tanz und Sport, Zirkus, Künstlerisches Gestalten und Werken, Theater sowie Alles rund um die Natur begleiten", macht das HoT-Team Lust auf die Sommerferien.

Falls dies aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht möglich sein sollte, wird es eine digitale Ferienbegleitung geben. Die Teilnehmer werden dann in den Workshops live über den PC oder das Handy von professionellen Künstlern begleitet. Die vom HoT ausgebildeten Gruppenleiter bringen den Teilnehmer*innen jeden Morgen eine Kiste mit einem kleinen Lunchpaket, einem Getränk sowie dem notwendigen Material für die entsprechenden Workshops vorbei. Auch das Mittagessen wird ausgeliefert.

Ihr wollt das Ferienprogramm mitgestalten und begleiten und seit mindestens 14 Jahre alt? Dann meldet Euch im HoT und unterstützt mit Euren kreativen Ideen die Planung und Durchführung der Ferienfreizeit. Das HoT-Team freut sich auf Euch.

Nähere Infos gibt es im Haus der offenen Tür unter 02642/41753 und unter annette.hoffmann@hot-sinzig.de

Der Infoflyer und das Anmeldeformular werden zeitnah auf unserer Homepage, auf Facebook „Haus der offenen Tür" sowie auf Instagram „hot_sinzig"veröffentlicht.

Suchen
Projektübersicht
Ansprechspartner
Leitung

Petra Klein

  • Zuständigkeit: Leitung
  • E-Mail: petra.klein@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit

Annette Hoffmann

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: annette.hoffmann@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulsozialarbeit

Patrick Book

  • Zuständigkeit: ASD-NAHE-SCHULSOZIALARBEIT/LOTSE
  • E-Mail: patrick.book@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanagerin Projekt H16

Ulrike Michelt

  • Zuständigkeit: Casemanagerin im Projekt H16
  • E-Mail: ulrike.michelt@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanager im Projekt H16

Thorsten Krams

  • Zuständigkeit: Casemanager im Projekt H16
  • E-Mail: thorsten.krams@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Übersetzen
Öffnungszeiten

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr