slide 1
Aktuelles
01
May

Leider bleibt das Haus der offenen Tür aufgrund aktueller Entwicklung vorläufig geschlossen.

[...] weiter

01
Apr

Ferienprogramm 2020: HoT macht Lust auf die Sommerferien

Sinzig. Sommerferien ohne Ferienprogramm? Das kommt auch in Zeiten von Corona nicht infrage. Das Haus der offe [...] weiter

30
Mar

Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d) gesucht

Für das Haus der Offenen Tür (HoT) Sinzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft [...] weiter

30
Mar

COVID-19 / neuartiges Coronavirus: Antworten auf häufig gestellte Fragen

[...] weiter

Unterstützen Sie uns
Suchen
News

Herbstferienprogramm im HoT Sinzig

„2 Wochen Herbstferienprogramm liegen nun hinter uns – Wir sagen Danke!“

Sinzig. Das Haus der offenen Tür (HoT) hat wiedermal ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren angeboten. 100 Kinder und Jugendlichen wurden während der zwei Ferienwochen betreut. Dabei standen beide Wochen unter dem Motto „kunterbunter Herbst rund um Sinzig“.

Erstmalig fand in der ersten Herbstferienwoche eine Ferienfreizeit vom HoT Sinzig in der Grundschule Bad Bodendorf statt. Das HoT Sinzig nutze die Ferienfreizeit um verstärkt in den Vororten von Sinzig präsent zu sein. Für die Kinder und Jugendlichen gab es in der ersten Woche viele spannende Workshops zum Thema Herbst, als auch interessante Ausflugsziele. Es wurden unteranderem Kartoffelstempel selbst geschnitzt, Herbsttiere gebastelt und kunterbunte Drachen erbaut. Auch ein Ausflug zum Schwanenteich mit eigenhändiger Futtersuche stand auf dem Tagesplan. Große Freude hatten die Kinder und Jugendlichen unter anderem auf dem Wilhelmshof Sinzig. Gespannt und voller Fragen starten die wissbegierigen jungen Menschen in den Tag und durften anschließend selbst mitanpacken und hautnah erleben wie sich so ein Tag auf dem Bauernhof gestaltet. Ein großer Dank geht an den Schwanenteich und den Wilhelmshof für die tollen Einblicke in die Arbeit im Tierpark und auf dem Bauernhof!

Die zweite Herbstferienwoche fand abschließend wieder im HoT Sinzig statt und bot trotz des schlechten Wetters ein abwechslungsreiches Programm. Die Spielplatzbesuche als auch das Sammeln von Naturmaterialien mit der anschließenden Gestaltung von Herbstbildern sowie einer spannenden Schnitzeljagd rund um Sinzig kamen bei den Teilnehmenden gut an. Auch ein Kinonachmittag sowie das Gestalten eines weiteren Stromkastens unter dem Motto „kunterbunter Herbst“ stand auf dem Programm. Besonderes Highlight für die Kinder und Jugendlichen war der Ausflug mit der Bahn in das Museum König. Ganz besonders die aktuelle Dinosaurier-Sonderausstellung sorgte für begeisterte Augen bei den Kindern vom HoT.

Die Mitarbeiter*innen vom HoT bedanken sich in diesem Rahmen ganz herzlich bei allen Beteiligten, bei den Kindern, den Eltern, den Betreuer*innen, den Praktikant*innen und allen weiteren Unterstützern für ein gelungenes und spannendes Ferienprogramm, welches ohne dieses Miteinander nicht möglich wäre. Ein ganz besonderer Dank geht an die Unterstützer, dem Sinziger Mineralbrunnen, für die Spende von Wasser und Apfelschorle.

Das nächste Ferienprogramm im Haus der offenen Tür findet in den Winterferien 2020 statt. Sobald die Anmeldungen möglich sind, werden Sie über die Regionalen Schulen sowie über unsere Homepage www.hot-sinzig.de informiert.

Die Leiterinnen der Ferienprogramme Frau Rolniczak und Frau Hoffmann fordern die jungen Leute auf, sich bei Anregungen oder Ideen für zukünftige Ferienaktionen oder Veranstaltungen im HoT zu melden um zukünftige Aktionen gemeinsam zu planen. Sie bieten im nächsten Jahr wieder eine Juleica-Schulung an, in der Pädagogik als auch rechtliche Grundlagen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit gelehrt werden. Wenn Du mind. 14 Jahre alt bist und bei der Umsetzung und Gestaltung helfen möchtest, melde Dich im Haus der offenen Tür Sinzig.

Suchen
Projektübersicht
Ansprechspartner
Leitung

Petra Klein

  • Zuständigkeit: Leitung
  • E-Mail: petra.klein@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Regenbogenschule), Offene Jugendarbeit

Carina Rolniczak

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Regenbogenschule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: carina.rolniczak@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit

Annette Hoffmann

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: annette.hoffmann@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanagerin Projekt H16

Ulrike Michelt

  • Zuständigkeit: Casemanagerin im Projekt H16
  • E-Mail: ulrike.michelt@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulsozialarbeit

Patrick Book

  • Zuständigkeit: ASD-NAHE-SCHULSOZIALARBEIT/LOTSE
  • E-Mail: patrick.book@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Übersetzen
Öffnungszeiten

Leider bleibt das Haus der offenen Tür aufgrund aktueller Entwicklung vorläufig geschlossen.

Montag

Donnerstag

Freitag

13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

13:00 Uhr bis 18:00 Uhr