slide 1
Aktuelles
25
Sep

Öffnungszeiten: Mi., Do., Fr. 16.00 – 18.00 Uhr für max. 8 Jugendliche

[...] weiter

25
Sep

Sie interessieren sich für ein Praktikum in unserer Einrichtung?

Sie schätzen eigenständiges Arbeiten und setzen sich neben den praktischen Themen / Aufgaben auch gerne mit th [...] weiter

25
Sep

Ferienprogramm 2020: HoT macht Lust auf die Herbstferien

Sinzig. Herbstferien ohne Ferienprogramm? Das kommt auch in Zeiten von Corona nicht infrage. Das Haus der offe [...] weiter

21
Sep

Ferienfreizeitgestaltung im Herbst 2020

Flyer und Anmeldung Herbstferien-TalentCAMPus anzeigen Flyer und Anmeldung ENTDECKUNGSREISE DURCH EUROP [...] weiter

Unterstützen Sie uns
Suchen
News

Kunstprojekt zum Abschluss der Schulkarriere

Beim „Assi-Tag“ an der Barbarossaschule wurden die entsprechenden Klamotten aufgetragen. Gruppenfoto vor den entstandenen KunstwerkenDie Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 A und 10 B an der Barbarossaschule Sinzig haben erfolgreich ihren Realschulabschluss absolviert. Zum Abschluss der Schulkarriere gab es eine Projektwoche mit sehr viel Kunst. Innerhalb des Landesprogramms „Jedem Kind seine Kunst“ fand diese Woche in Zusammenarbeit mit dem HoT in Sinzig und HoT-Chefin Petra Klein statt. Die künstlerische Betreuung vor Ort hatte die Bad Bodendorfer Künstlerin Stefanie Manhillen. Unter der Leitung der Klassenlehrerinnen war man dabei in die Produktion von Kunstplakaten als Erinnerung an die Schulzeit aber auch in eine hochinteressante Mottowoche gegangen. Und bei der gab es dann auch den sogenannten „Assi-Tag“. Deshalb bedarf es auch einiger Erläuterungen zum Gruppenfoto, das an der Barbarossaschule entstanden ist. Die Jungs und Mädels mit dem frischen Realschulabschluss geben sich im Alltag keineswegs so gekleidet wie auf dem Bild. Dies sind die eigens für den „Assi-Tag“ herausgesuchten Klamotten. Und sollten auf dem Foto schwangere Schülerinnen zu sehen sein, so entspricht dies auch nicht der Realität. Die Schwangerschaften sind gefaked. Ebenso wie die aufgetragenen Klamotten fällt allerdings eine Teenie-Schwangerschaft für die Schülerinnen und für die Schüler unter den Sammelbegriff „Assi“, also asozial. Dies sorgte beim Kunstprojekt für lebhafte Gespräche und Diskussionen. Und genau dies wollten die Verantwortlichen in der Schule beim HoT sowie Stefanie Manhillen anstoßen.

Quelle: BLICK aktuell Ausgabe 24/2018

Suchen
Projektübersicht
Ansprechspartner
Leitung

Petra Klein

  • Zuständigkeit: Leitung
  • E-Mail: petra.klein@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Regenbogenschule), Offene Jugendarbeit

Carina Rolniczak

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Regenbogenschule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: carina.rolniczak@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit

Annette Hoffmann

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: annette.hoffmann@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanagerin Projekt H16

Ulrike Michelt

  • Zuständigkeit: Casemanagerin im Projekt H16
  • E-Mail: ulrike.michelt@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulsozialarbeit

Patrick Book

  • Zuständigkeit: ASD-NAHE-SCHULSOZIALARBEIT/LOTSE
  • E-Mail: patrick.book@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Übersetzen
Öffnungszeiten

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Für max. 8 Jugendliche!