slide 1
Aktuelles
03
Jul

Öffnungszeiten: Mi., Do.,Fr. 16.00 – 18.00 Uhr für max. 8 Jugendliche

[...] weiter

03
Jul

Ferienprogramm 2020 in Zeiten von Corona: Die Ferienaktionen im HoT sind ausgebucht!

Sinzig. Sommerferien ohne Ferienprogramm? Das kommt auch in Zeiten von Corona nicht infrage. Dank der Kreisver [...] weiter

26
Jun

Ferienprogramm des HoT bereits fast ausgebucht

Wow wir sind überwältigt von der Resonanz.Das Ferienprogramm ist so gut wie ausgebucht. Ganz wichtig: Die Anme [...] weiter

25
Jun

JULEICA SCHULUNG 2020

Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen und interessierst dich für das Leiten von Gruppen? Bei dieser [...] weiter

Unterstützen Sie uns
Suchen
News

Rückblick Herbstferienprogramm 2014

Sinzig. Herbstferienprogramm im Haus der offenen Tür. Vom 17.11.2014 bis zum 30.11.2014 fand im HoT das Herbstferienprogramm statt. Mit Spiel und Spaß verflog die erste Woche mit einem Zeichenworkshop zum Thema,, Wie werde ich kreativ“. Durch zahlreiche Besucher kamen viele kreative Zeichnungen hervor. Die neuen Loom-Bands wurden ersetzt durch altbekannte Freundschaftbänder, die die Jugendlichen am Ende der ersten Woche lernten, selbst zu knüpfen.
Das internationale Projekt zum Thema Gender ,,Rethink“ brachte 30 verschiedene TeilnehmerInnen aus 15 verschiedenen Ländern ins HoT und führte zu Begegnungen zwischen den Sinziger Jugendlichen und den internationalen Besuchern. Durch die Kommunikation in Englisch lernten die Jugendlichen wie wichtig die Sprache ist. In der zweiten Woche wurden die verschiedenen internationalen Projekte des Haus der offenen Tür vorgestellt und mit gemeinsamen Kochabenden begleitet. Die TeilnehmerInnen der Jugendbegegnung ,, cultural reflections with cheese“, informierten über ihren Aufenthalt in Sarikamiş (Türkei). Neben dem Kennenlernen der unterschiedlichen Kulturen, erfuhren die Jugendlichen gemeinsam mit 30 TeilnehmerInnen aus 4 verschiedenen Nationen die Gegebenheiten des regionalen Zusammenspiels von Produktion und Vermarktung von Käse. Gefördert wurde die Jugendbegegnung durch das Programm ,,Erasmus+“. An zwei Nachmittagen hatten die
Jugendlichen die Möglichkeit, das Häkeln zu lernen.

Suchen
Projektübersicht
Ansprechspartner
Leitung

Petra Klein

  • Zuständigkeit: Leitung
  • E-Mail: petra.klein@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Regenbogenschule), Offene Jugendarbeit

Carina Rolniczak

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Regenbogenschule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: carina.rolniczak@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit

Annette Hoffmann

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: annette.hoffmann@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanagerin Projekt H16

Ulrike Michelt

  • Zuständigkeit: Casemanagerin im Projekt H16
  • E-Mail: ulrike.michelt@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulsozialarbeit

Patrick Book

  • Zuständigkeit: ASD-NAHE-SCHULSOZIALARBEIT/LOTSE
  • E-Mail: patrick.book@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Übersetzen
Öffnungszeiten

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Für max. 8 Jugendliche!