slide 1
Aktuelles
15
Jun

„From School to Future“: Ausbildungsprojekt geht in zweite Runde

Unternehmen und Betriebe erhalten Unterstützung bei der Ausbildung junger Menschen Das Projekt „From School [...] weiter

23
May

„From School to Future“: Jugendliche sind auf gutem Weg

Ausbildungsmesse eröffnete wichtige Kontakte und Infos. Schritt für Schritt auf ihrem Weg in einen neuen Lebe [...] weiter

06
Apr

Räder für ukrainische Flüchtlinge werden hergerichtet

Sinziger Fahrradschrauber sind weiter in der Janusz-Korczak-Schule aktiv Sinzig. Die Sinziger Fahrradschrau [...] weiter

04
Apr

80.000 Euro für den Start ins Berufsleben

Früchte des Wiederaufbaus: Großzügige Unterstützung für Jugendsozialarbeit Der Wiederaufbau im Ahrtal trägt [...] weiter

Unterstützen Sie uns
Suchen
News

Winterferienfreizeit 2022 im HoT

Sinzig. Das Haus der offenen Tür (HoT) hat  erneut ein abwechslungsreiches Ferienprogramm selbstverständlich unter strenger Beachtung von Hygiene – und Abstandsregeln durchgeführt. Rund 50 Kindern  wurde während der  Ferienwoche am Standort im HoT  verschiedene Workshops angeboten. Zum Thema,, Harry Potter“ wurden Zauberstäbe gebastelt und Dracheneier bemalt. Der Workshop ,,Wissen macht Spaß“ vermittelte den Kindern spielerisch Kenntnisse über den menschlichen Körper und die Natur. Es wurde Knete selber gemacht und damit kleine Kunstwerke erstellt. Man arbeitete mit Bügelperlen und kleinen Perlen, aus denen Armbänder und Schlüsselanhänger gefertigt wurden. Stefanie Manhillen ( Kunstschule Sinzig ) bot einen Stop Motion Workshop an, bei dem die Kinder aus verschiedenen Materialien Figuren erstellten und sie über eine App zur Erstellung der Filme zum Leben erweckten.  Diese wurden in einer Abschlussrunde allen Kindern präsentiert. Zu Stefanie Manhillen ist noch anzumerken, dass ein neues Projekt geplant ist mit einem Kunstmobil, dass das Ahrtal besuchen und verschiedene Aktionen ausführen wird. Nähere Informationen folgen.  Zum ersten Mal mit einem Workshop dabei war Holger Queck ( Holi la Brise ). Er studierte an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und tourte mit Theatermusiken schon in Amerika und Asien. Hier in der Eifel war er präsent als musikalischer Leiter der Burgfestspiele Mayen ( 2015 ). Für die Winterferienfreizeit brachte er sein halbes Musikatelier aus dem Zehnthof  Sinzig mit. Dazu gehörten Akkordeons, Gitarren, Ukulelen, Glockenspiele und diverse andere Instrumente. So konnten die Kinder eigenhändig vielfältige Klänge entdecken und gemeinsam mit dem Künstler erste Melodien und Songs gestalten. An Weiberfastnacht wurde gemeinsam Dekorationsmaterial gebastelt und für die große Karnevalsfeier dekoriert.

 

Das nächste  Ferienprogramm im und vom Haus der offenen Tür wird voraussichtlich in den Osterferien vom 11. April – 14. April 2022 und vom 19. April bis 22. April stattfinden  im Rahmen des Talent Campus mit verschiedenen Künstlern aus den Bereichen Musik, Kunst, Akrobatik und Tanz.

Suchen
Projektübersicht
Ansprechspartner
Leitung

Petra Klein

  • Zuständigkeit: Leitung
  • E-Mail: petra.klein@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit

Annette Hoffmann

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: annette.hoffmann@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulsozialarbeit

Patrick Book

  • Zuständigkeit: ASD-NAHE-SCHULSOZIALARBEIT/LOTSE
  • E-Mail: patrick.book@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanagerin Projekt H16

Ulrike Michelt

  • Zuständigkeit: Casemanagerin im Projekt H16
  • E-Mail: ulrike.michelt@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanager im Projekt H16

Thorsten Krams

  • Zuständigkeit: Casemanager im Projekt H16
  • E-Mail: thorsten.krams@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Übersetzen
Öffnungszeiten

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr