slide 1
Aktuelles
12
Oct

Öffnungszeiten: Mi., Do., Fr. 16.00 – 18.00 Uhr für max. 8 Jugendliche

[...] weiter

12
Oct

Sie interessieren sich für ein Praktikum in unserer Einrichtung?

Sie schätzen eigenständiges Arbeiten und setzen sich neben den praktischen Themen / Aufgaben auch gerne mit th [...] weiter

12
Oct

Bist du noch ganz dicht“ – Kurse zur Fahrradreparatur im HoT

Das Haus der offenen Tür (HoT) und das Sinziger Bürgerforum haben im Sommer eine intensivere Zusammenarbeit ve [...] weiter

07
Oct

Popcorn im Maisfeld – Die Kinder- und Jugendfilmtour RLP 2020 Filmpädagogisches Aktionskino in Sinzig

Mitte Oktober tourt die Kinder und Jugendfilmtour zum bereits 14. Mal durch RLP und macht am 22.10.2020 in Sin [...] weiter

Unterstützen Sie uns
Suchen
Sociale Chancen

Projekte

Create and Share

Create and Share

Create and ShareDies ist eine Jugendbegegnung zwischen Spanien, Deutschland, Italien und England. Hier geht es um Dich und Deine Talente. Die Idee und Aufforderung ist: Teile Deine Talente, Dein Wissen, Deine Interessen und Deine Fähigkeiten mit anderen.

Wo?:  Das Projekt wird in Spanien stattfinden.
Wann?:  Vom 11.04. bis 21.04. 2014
Warum?:  Wir wollen Dich ermutigen, aktiv zu werden und Dir zeigen, wie Du Workshops kreieren und durchführen kannst, um vielleicht später einmal selbst Trainer einer Jugendbegegnung zu sein.
Wer?: Von jedem Land 5 Teilnehmer zwischen 18 und 27 Jahren

Youthvoice

Youthvoice

YouthvoiceEs geht hier um Deine Stimme, Deine Meinung, Deine Träume und Vorstellungen! 

Ihr seid die Zukunft und sollt die Möglichkeit haben diese Zukunft aktiv mitzugestalten. Politik, Europa und die Wahlen sind in diesem Zusammenhang sehr wichtig.

Mach mit bei Youthvoice und verschaff deiner Stimme Gehör! Raise your voice! 
Das Projekt startet am 17.03.2014 mit einem Seminar für alle Teilnehmer, in dem diese über die aktuellen Wahlen auf kommunaler und europäischer Ebene informiert werden. Hier lernt Ihr außerdem, wie man Videostatements sammeln kann.
Youthvoice-Touren (voraussichtlich vom 20.03.-26.03.2014)

Bei den anschließenden „Youthvoicetouren“ werdet ihr in Kleingruppen durchs Land düsen und Videostatements von euren Mitschüler, Freunden und von anderen Jugendlichen sammeln. Auf den Touren habt ihr die Möglichkeit die Stimmen, Wünsche und Überlegungen junger Menschen zum Thema Regionalpolitik und Europapolitik einzufangen. Es wird zwei Touren geben: die „AW-Youthvoice-Tor“ und die „EU-Youthvoice-Tour“. Die AW-Tour findet auf kommunaler Ebene satt und die EU-Tour läuft in ganz Rheinland-Pfalz und sammelt Statements der Jugendlichen zum Thema Europapolitik.

Interviews
Diese Wünsche und Forderungen werden anschließend in Interviews den Politikern vorgelegt, die sich zur Kommunalwahl und zur Europawahl stellen. So könnt ihr eure frischen Ideen unmittelbar an den Mann, oder die Frau bringen, die in der Zukunft wichtige Entscheidungen treffen werden.

Youthvoice-Campus

Youthvoice-Campus

Eure Ideen und Forderungen werdet ihr anschließend bei einem viertägigen Jugendkongress vom 03. - 06. April, gemeinsam diskutieren, ordnen und bündeln können, um einen richtigen „Forderungskatalog“ für die jeweiligen Parteien zu erstellen. Dieser „Forderungskatalog“ wird dann der Politik vorgelegt, damit habt ihr etwas Festes und aussagekräftiges in der Hand, um wirklich etwas zu verändern und eure Ideen in die Tat um zusetzten.

Die gesamte Aktion soll auf einem Blog im Netz dokumentiert werden. www.youthvoice.de So haben alle Zugriff auf eure Ergebnisse und im Anschluss kann mit Hilfe des Blogs verfolgt werden, ob und wie die Politik eure Ideen und Forderungen umsetzten wird.

Stichtag ist der 25. Mai, dann sind sowohl Kommunalwahlen, als auch Europawahlen. Das gesamte Projekt beschließen wir gemeinsam im Haus der offenen Tür, bei einer „Public-Viewing-Party“, denn eine Feier haben wir uns dann auch wirklich verdient.

Habt ihr Lust mitzumachen, einzusteigen in dieses Projekt, dass euch die Möglichkeit bietet Politik, und damit eure Zukunft aktiv mitzugestalten? Dann meldet euch einfach bei Patrick Book (patrick-book@hot-sinzig.de) oder bei Sebastian Sikkes (sebastian-sikkes@hot-sinzig.de). Wir freuen uns auf euch!

Suchen
Projektübersicht
Ansprechspartner
Leitung

Petra Klein

  • Zuständigkeit: Leitung
  • E-Mail: petra.klein@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Regenbogenschule), Offene Jugendarbeit

Carina Rolniczak

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Regenbogenschule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: carina.rolniczak@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit

Annette Hoffmann

  • Zuständigkeit: Schulnahe Sozialarbeit (Barbarossa Schule), Offene Jugendarbeit
  • E-Mail: annette.hoffmann@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Casemanagerin Projekt H16

Ulrike Michelt

  • Zuständigkeit: Casemanagerin im Projekt H16
  • E-Mail: ulrike.michelt@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Schulsozialarbeit

Patrick Book

  • Zuständigkeit: ASD-NAHE-SCHULSOZIALARBEIT/LOTSE
  • E-Mail: patrick.book@hot-sinzig.de
  • Tel: 02642 41753
Übersetzen
Öffnungszeiten

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Für max. 8 Jugendliche!