Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Was ist das?

Die offene Kinder- und Jugendarbeit bietet einen niedrigschwelligen Zugang für Kinder und Jugendliche. Ein anregender und Sicherheit bietender Rahmen für die Begegnung von Kindern und Jugendlichen wird durch die pädagogischen MitarbeiterInnen gewährleistet. Der Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit bietet einen „safe-space“ zur Erprobung verschiedener sozialer Rollen als Vorbereitung auf das selbstständige, verantwortungsbewusste Leben.

Die Kinder- und Jugendarbeit ist gekennzeichnet durch Offenheit, Zugänglichkeit, Geschlechtsbewusstheit, Alltagsorientierung, Partizipation und Freiwilligkeit. Es stehen somit Räume zur Verfügung, die aktiv durch die Zielgruppe selbstbestimmt und freiwillig mitgestaltet werden können. Der offene Bereich bietet den Kindern und Jugendlichen einen Freiraum zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit. Er ist Treffpunkt um andere Jugendliche, die pädagogischen MitarbeiterInnen des HoT, die Projekte und das Haus kennen zu lernen.

Zielgruppe

Der Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit richtet sich an alle Menschen im Alter von 6 – 27 Jahren.

Wer ist beteiligt?

Als offener Bereich kooperieren wir eng mit verschiedenen VertreterInnen der örtlichen Vereine und Jugendgruppen sowie den Schulen der Stadt Sinzig. Im Rahmen von Angeboten und Projekten kooperieren wir zusätzlich mit EhrenamtlerInnen, PraktikantInnen

Ansprechpersonen für diesen Bereich:

Bettina Bugge
Bettina.bugge(at)hot-sinzig.de
bettina.bugge(at)bgv-trier.de
0178-4187187

Daniel Maßion
Daniel.massion(at)hot-sinzig.de
daniel.massion(at)bgv-trier.de
0151-53574816